Feiern mit Fantasie

BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?

Wir weisen darauf hin, dass die auf dieser Website angebotenen Produkte Alkohol enthalten. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst - und die angemessene Vermarktung unser Produkte ist uns wichtig.

Der perfekte Spieleabend – das gehört dazu

Ein Hoch auf die Freundschaften und die schönen gemeinsamen Momente – natürlich mit Kleiner Feigling. Kleiner Feigling kann es ganz groß, auf Musik-Events, im Karneval oder auf krachlauten Homeparties. Kleiner Feigling kann es aber eben auch kleiner, z. B. während eines gemütlichen Spieleabends zu Hause. Hier sind die 11 Tipps von Kleiner Feigling für den vollen Spieleerfolg:

© joyceilg, monapreug, Kleiner Feigling – Instagram.com

1. Der Anfang aller Dinge: Der Termin

Ein geselliges Zusammenkommen - ob nun in großer oder kleiner Runde - gelingt am besten mit etwas Vorbereitung. Für einen gemütlichen Abend mit den Freunden bietet sich praktisch jeder Tag an. Bedenke aber bei Deiner Planung, dass es unter der Woche für einige Leute etwas knapp werden könnte. Wochenenden bieten dagegen mehr Zeit für Geselligkeit.

2. Ort

Du hast das Datum, jetzt brauchst Du die Location! Idealerweise lädst Du die Leute in die eigenen vier Wände ein. Alle Spiele sind sofort griffbereit, die Kleiner Feigling Party-Päcks, die Festplatte, das Mixbringsel oder auch die Box mit Deiner Lieblingssorte sind kaltgestellt und der Weg zum Kühlschrank ist auch nicht weit. Ihr wollt Euch virtuell treffen? Na gut, das geht auch, aber besser ist es am gemeinsamen Tisch.

3. Gästeliste

Wer ist allzeit bereit für einen Spieleabend? Wer sorgt immer für gute Partystimmung in der Runde? Vielleicht wäre der Abend auch ein guter Anlass, Freunde einzuladen, die Du schon länger nicht mehr gesehen hast? Wie groß die gesellige Runde ausfällt, hängt auch davon ab, wieviel Platz Du zur Verfügung hast.

kleinerfeiglingusa v3 © kleinerfeiglingusa – Instagram.com
aufdenteller © aufdenteller – Instagram.com

4. Platz schaffen!

Bevor die Spielerunde zusammenkommt, sollest Du sicherstellen, dass genug Sitzmöglichkeiten vorhanden sind. Am besten räumst Du auch alles aus dem Weg, was Gefahr läuft, zu Bruch zu gehen, falls es wuselig wird.

5. Spielauswahl

Triff schon im Vorfeld eine kleine Auswahl an Spielen. Ob Brettspielklassiker, Partyspiele oder Karten – Du wirst schon wissen, was Deinen Freunden gefällt. Sollte sich die Gruppe mit der Entscheidung etwas schwertun, kommt hier unser Profi-Tipp: Stelle eine der Kleiner Feigling Spieleboxen auf den Tisch und Du wirst sehen, wie schnell die Stimmung steigt! In jeder 12er Packung findest Du coole Ideen, mit denen Du etwas mehr Pep in bekannte Spiele bringst.

6. Atmosphäre

Du willst Deinen Freunden natürlich das beste Spielerlebnis bieten. Mit lustiger Dekoration und einer guten Playlist im Hintergrund sorgst Du dafür, dass sich Deine Mitspieler wohlfühlen und den Alltag vergessen.

7. Weg mit der Ablenkung

Damit auch wirklich jeder aus der Runde abschalten und sich auf den gemeinsamen Spieleabend konzentrieren kann, heißt es: sämtlich Störquellen beseitigen. Die Fernbedienung kommt in die Schublade, die Handys werden weggelegt und für alle Fälle lässt Du auch die bunten Zeitschriften vom Tisch verschwinden.

8. Getränke und Verpflegung

Als guter Gastgeber sorgst Du für Spiel, Spaß und natürlich das leibliche Wohl Deiner Gäste. Bereite ein leckeres Buffet vor. Die Getränke hast Du ja schon rechtzeitig kaltgestellt und Knabbergebäck bereitgelegt. Mit einfachen, aber leckeren Cocktails sorgst Du für eine zusätzliche Überraschung. Und für alle Fälle: Auf unserer Webseite findest Du Rezepte, die Du mit Kleiner Feigling ganz schnell mixen kannst.

9. Alternativen zu klassischen Gesellschaftsspielen

Um den Abend für Deine Freunde unvergesslich zu machen, kannst Du natürlich auch mal etwas Neues probieren. Frei nach dem Motto „Feiern mit Fantasie“, wie wäre es mit einem Krimi-Dinner, bei dem jeder in eine andere Persönlichkeit schlüpft? Tipp: Mit einem selbstgemixten Cocktail in der Hand macht das Rätselraten beim Rollenspiel doppelt so viel Spaß!

iljakochan © iljakochan – Instagram.com
joyceilg 2 © joyceilg – Instagram.com

10. Gute Laune

Zum perfekten Spieleabend gehört gute Laune. Punkt. Es wird gemeinsam gefiebert, gelacht und manchmal auch etwas gezankt. Umso schöner, einander hinterher die Punkte zu gönnen und auf die Freundschaft sowie den gelungenen Abend anzustoßen!

11. Pro-Tipp, wenn Du das nächste Mal der Gast bist

Ein Kleiner Feigling Mix-Bringsel zaubert sofort ein Lächeln auf das Gesicht des Gastgebers. Praktischerweise eignen sich die 0,02l Kleiner Feigling Flaschen auch als Ersatz für Spielfiguren, sollten diese mal abhandenkommen.