Feiern mit Fantasie

BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?

Wir weisen darauf hin, dass die auf dieser Website angebotenen Produkte Alkohol enthalten. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst - und die angemessene Vermarktung unser Produkte ist uns wichtig.

Helau und Alaaf – Karneval zu Hause feiern

Das ganze Haus voller Jecken, Narren und fröhlichen Menschen – es gibt doch nichts Schöneres. Damit Deine Karneval Home Edition unvergesslich wird brauchst Du nur gute Laune, Kleiner Feigling und diese 10 Tipps.

© charlottekstr, dirndl_kitchen, uta.hoecker – Instagram.com

1. Spaß, Spaß, Spaß!

Dazu müssen wir ja nicht mehr viel sagen. Egal wie alt Ihr seid, woher Ihr kommt, wen Ihr liebt, es geht nur darum Spaß zu haben.

2. Regionale Besonderheiten

Wenn Du zum ersten Mal eine Karnevals-Party schmeißt oder vielleicht bei einer eingeladen bist, erkundige Dich vorher ob es regionale Besonderheiten gibt und wie der Schlachtruf dort lautet, sonst kannst Du dich ordentlich blamieren. Und wenn es keinen gibt, erfinde doch einfach Deinen eigenen.

3. Ein Prinzenpaar

Zum Karneval gehört auch ein Prinzenpaar oder Dreigestirn. Du kannst dich selbst dazu ernennen oder Ihr wählt am Abend gemeinsam. Natürlich kann es auch ein Prinzessinnenpaar sein. Dein Haus, Deine Regeln. 

partyzelt gottmadingen v2 © partyzelt_gottmadingen – Instagram.com
kleinerfeiglingusa © kleinerfeiglingusa – Instagram.com

4. Kostüme

Jawohl, Verkleidung gehört einfach dazu. So kannst Du einfach mal für ein paar Stunden den Alltag vergessen und jemand Anderes sein. So feiert es sich gleich viel ausgelassener. Wenn Du es noch nie gemacht hast, probiere es aus. Gerne auch selbst gebastelt.

5. Essen und Trinken

Zum Trinken natürlich Kleiner Feigling, den gibt es gleich hier bei uns im Onlineshop. Aber ganz wichtig ist auch eine gute Grundlage zum Feiern und Trinken. Also sorg dafür, dass genug zum Essen im Haus ist.

6. Ohne Musik geht nix

Ein großer Vorteil an Karneval in den eigenen vier Wänden besteht darin, dass Du Deine Lieblingsmusik spielen kannst. Allerdings empfehlen wir Dir auch die Karnevalshits. Noch besser wird es, wenn Du und Deine Freunde die Texte können und richtig laut mitsingen.

 

7. Mach et jot, ävver nit zu of!

Dies ist das Achte der 10 Kölner Gebote. Wir haben es uns für unsere Liste ausgeliehen. Es bedeutet ganz einfach: Achte auf Deine Gesundheit! Das heißt: Feiert so wild Ihr könnt, aber immer mit verantwortungsvollem Genuss.

8. Keine Küsschen verschenken

Eines der beliebten Kölner-Karneval-Rituale ist es, ein Küsschen auf die Wange zu verschenken. Das muss dieses Jahr leider ausbleiben. Verschenkt dieses Jahr doch einfach Kleiner Feigling, das ist genauso süß.

9.Kamelle

Die kleinen Bonbons gehören einfach zu einem anständigen Karneval dazu. Deck dich vorher gut mit Kamelle ein, man kann sie wunderbar in der Wohnung herumwerfen.

10. Feiern, Feiern, Feiern

Die Karnevalszeit ist lang und es geht darum, so viel zu feiern wie möglich. Also verabrede Dich mit Deinen Freunden nach der Feier gleich für die nächste Feier.

charlottekstr © charlottekstr – Instagram.com